Landessieger bei "jugend creativ"

28.06.2014

Beim 44. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken wurde der 7-jährige Luis Muders aus Unterjesingen zum Landessieger mit seinem Bild "Die zwei Hexen mit dem Hexenhäuschen" gekürt.

Er hat sich, wie 400 weitere kreative Jungtalente aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Ammerbuch, am letztjährigen Wettbewerb mit dem Thema "Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie" beteiligt. Schon in der regionalen Entscheidung hat unsere Jury das Bild zu den Besten gewählt und wurde mit einem Preis belohnt. Für seinen Landessieg erhielt Luis Muders zusätzlich ein Preisgeld und wurde zusammen mit seiner Familie zur landesweiten Preisverleihung in den Europa-Park in Rust eingeladen.