Finissage mit Jazz

26.10.2016

Am Sonntag, 06. November 2016 findet um 11.00 Uhr in der Hauptstelle in Entringen der Volksbank Ammerbuch eG die Finissage der Ausstellung „Aus blauen Fernen…“ von Roswitha Schober statt. Damit verbunden wird eine 90-minütige Matinee mit kreativ virtuosen Jazzklängen. Der Bassist Axel Kühn, der Pianist Martin Sörös und Saxophonist Alexander 'Sandi' Kuhn übernehmen diesen Part. Axel Kühn, 35 Jahre alt, wurde 2009 zum Landesjazzpreisträger Baden-Württemberg gekürt und 2013 mit einem Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg ausgezeichnet. Der 25-jährige Martin Sörös heimste schon mehrere Preise ein, darunter ganz aktuell ist er Gewinner des Yamaha Jazz Piano Wettbewerbs in Würzburg. Alexander 'Sandi' Kuhn, 32 Jahre alt, gewann mit der Band Kühntett den im Jahr 2009 erstmals vergebenen Europäischen Burghauser Nachwuchsjazzpreis und stand im Finale der internationalen Hoilaart Jazz Competition in Belgien. Im Jahr 2013 wurde er mit dem Jazzpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Die freischaffende Künstlerin Roswitha Schober wohnt in Entringen. Ihre Werke, Gouache auf Leinwand, vorwiegend in Blau gehalten, gehen mit dem Thema Romantik um. Dazu gibt es neuere Werke zu sehen, Kindergesichter, die einen direkt und herausfordernd anschauen und die von der Künstlerin der Klassik zugeschrieben werden.