"Magische Landschaften"

10.04.2015

Von Montag, 20. April bis Freitag, 15. Mai 2015 findet in der Hauptstelle der Volksbank Ammerbuch eG in Entringen die Ausstellung „Magische Landschaften“ von Michael Krähmer statt.

Die Vernissage findet am Sonntag, 19. April um 11.00 Uhr statt.

Michael Krähmer, geboren 1952, absolvierte von 1978 - 1983 das Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. 1980 erhielt er den Förderpreis der Künstlergalerie Ulm, 1987 die Ehrenmedaille beim Grand Prix International d´Art Contemporain in Monte Carlo und im Jahr 2000 den 1. Preis beim Internationalen Künstlerwettbewerb in Bad Bocklet.

Auf den ersten Blick könnte man den Künstler Michael Krähmer für einen Fotorealisten halten. Es handelt sich bei seinen Ölbildern jedoch nicht um Abbilder äußerer Realität, sondern um virtuelle Szenerien, die Sinnbilder für bestimmte Geisteshaltungen sind. Die Bilder laden dazu ein, sich ihrer kosmischen Stille auszusetzen und sich in ihre magische Ruhe zu versenken.

Die Bilder werden in der Hauptstelle in Entringen während der normalen Öffnungszeiten in den nächsten vier Wochen zu sehen sein.