windata Software

Mehr Sicherheit für Ihren unternehmerischen Zahlungsverkehr

Die Finanzsoftware windata professional zur sicheren Abwicklung des nationalen und internationalen Zahlungsverkehrs wurde speziell für die Bedürfnisse von professionellen Anwendern wie Unternehmen, Verwaltungen, Organisationen, Geschäfts- und Gewerbekunden sowie Vereinen entwickelt.

Zweite EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2)

Mit der Umsetzung der "Zweiten EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2)" werden einheitliche Standards für die Sicherheit elektronischer Zahlungen sowie die Verbesserung des Verbraucherschutzes im Europäischen Wirtschaftsraum wirksam. Die Banking-Software VR-NetWorld Software unterstützt mit der aktuellen Version 7.31 die PSD2-relevanten Neuerungen.

Vorteil

Durch die problemlose Installation von windata professional auf den am häufigsten genutzten Windows-Betriebssystemen, der integrierten Netzwerkfähigkeit, umfangreicher Schnittstellen zu ERP- bzw. Finanzbuchhaltungsprogrammen und der Möglichkeit zur Verwaltung mehrerer Mandaten ist windata professional auch für Ihr Unternehmen bestens zur Optimierung Ihrer Finanztransaktionen geeignet.

Überblick
  • Inlands- und Auslandszahlungen
  • SEPA (Überweisungen, Basislastschriften, Firmenlastschriften etc.)
  • Liquiditätsplanung
  • Cash-Management (Saldenausgleich, Kontokonzentration - Funktionserweiterung erforderlich)
  • Unterstützung von PayPal-Konten
  • Netzwerkfähig/Mandantenfähig
  • Zahlreiche Import- und Exportschnittstellen
  • Viele Möglichkeiten der Automatisierung
  • Umfangreiche Auswertungen und Statistiken
  • Verteilte elektronische Unterschrift
  • Automatisierter Abruf der Kontoinformationen
  • Unterstützung österreichischer Banken und Sparkassen, über das Kommunikations- und Legitimationsverfahren EBICS

Kommunikations- und Legitimationsverfahren

windata professional unterstützt dabei die derzeit gebräuchlichen Kommunikations- und Legitimationsverfahren

  • HBCI/FinTS mit Chipkarte (VR-Networld-Card)
  • HBCI/FinTS mit PIN und TAN
  • FTAM mit elektronischer Unterschrift (EU)
  • FTAM mit Begleitschein
  • EBICS mit elektronischer Unterschrift (EU)
  • EBICS mit Begleitschein
Testen & Erwerben

Eine kostenlose Testversion installieren Sie einfach über den nachfolgenden Link. Der Einrichtungsassistent führt Sie durch alle Eingaben. Die Testversion steht Ihnen 1 Monat zur Verfügung. Für eine weitere Nutzung benötigen Sie einen Lizenzschlüssel gegen Entgelt. Bestehende Daten der Testversion bleiben auch nach Ablauf des Testzeitraums erhalten. Den Lizenzschlüssel für die Vollversion erhalten Sie bei uns. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kaufpreis / Upgrade 50,00 Euro zzgl. MwSt.
Update p.a. *
30,00 Euro zzgl. MwSt.

* Berechnung einmal jährlich im Voraus.

Technische Hotline

Unsere Online Banking Hotline bietet Ihnen einen komfortablen Support für unsere Anwendungen unter Einsatz einer modernen Fernwartungssoftware.

 

Wie funktioniert die Fernwartung?

Mit der Software "Netviewer" schaltet sich unser Berater auf Ihren PC. Wir können Ihnen so optimale Hilfestellungen geben, indem Ihnen einzelne Bearbeitungsschritte am PC gezeigt werden oder Sie unserem Berater nach ausdrücklicher Zustimmung Zugriff auf Ihren Rechner gewähren. Die üblichen und lästigen Fragen "Wo sind Sie jetzt?" oder "Was sehen Sie?" fallen weg, weil der Berater das selbst sieht.

Ihr großer Vorteil: Es ist keinerlei Installation oder Konfiguration notwendig. Zum Aufbau einer Netviewer-Verbindung genügt ein PC mit Internetzugang. Nach Beendigung einer Verbindung ist Ihr PC unverändert.

Häufige Fragen

Was ist die VR-NetWorld-Card?

Die VR-NetWorld-Card ähnelt optisch der girocard (Debitkarte), hat allerdings eine ganz andere Funktion. Im Chip dieser Karte ist die Signatur gespeichert, die für die Verschlüsselung der Kommunikation zwischen Ihrem PC und dem Rechner Ihrer Volksbank Ammerbuch eG notwendig ist. Da die wenigsten Computer ein entsprechendes Laufwerk haben, ist für die Benutzung der VR-NetWorld Software ein Kartenlesegerät notwendig.